9. Juli 2012 15:10
Bed and Breakfast

Der Begriff des „Bed and Breakfast“ stammt aus dem englischen und beschreibt im Deutschen vor allem das Einmieten bei privaten Gastgebern. Inklusive sind Übernachtung und Frühstück.

Die schönste Zeit des Jahres ist für viele der Urlaub. Unter Urlaub versteht jedoch fast jeder etwas anderes. Für manche ist das Entspannen unter Palmen oder der Wellnessurlaub in einem luxuriösen Hotel der Inbegriff von Urlaub und Ferien. Für andere kann nur der Winterurlaub in den Bergen die nötige Erholung bringen. Eine zunehmende Zahl an Urlaubern wählt aber auch eine andere Strategie bei der Urlaubsplanung: Rund- und Individualreisen.

19. Januar 2011 16:17
Segeln am Bodensee

Segeln am Bodensee

Bürostress, Straßenlärm und nervige Nachbarn, die mitten in der Nacht ihre Stereoanlage aufdrehen und eine Party schmeißen: wer kennt sie nicht, die alltäglichen Probleme, mit denen wir und herumschlagen und die uns Nerven rauben? Ein Urlaub kann in solchen Situationen Wunder wirken. Doch wer kann es sich schon leisten, von heute auf Morgen die Koffer zu packen und in den fernen Süden zu reisen, um es sich unter Palmen an einem weißen Sandstrand gut gehen zu lassen? Wenn die Finanzen kein Hinderniss sind, dann ist es spätestens der Chef, der einem keinen spontanen Urlaub gewähren will. Doch warum weit reisen, wenn wir es in unserem eigenen Land auch schön haben?

23. November 2010 22:27
Oslo Städtereise

Oslo Städtereise

Wer den Norden Europas mag, der wird Oslo lieben. Hier ein kleiner Artikel über die Vorzüge einer Kurzreise nach Oslo und weiteren Städtereisen in Skandinavien.

Viele Museen und Sehenswürdigkeiten laden in Oslo zum Entspannen und Verweilen ein. Ein Besuch des Astrup Fearnley Museet for Moderne Kunst lohnt sich bei einer Städtereise nicht nur für Kunstkenner und Interessierte. Hier steht z. B. eine Skulptur des verstorbenen Michael Jackson gemeinsam mit Bubbles. Gefertigt wurde die Porzellanskulptur von dem bekannten US-Künstler Jeff Koons. Als weiteres Highlight bei einer Städtereise nach Oslo darf das Wikingerschiffmuseum (Vikingskipshuset) bezeichnet werden. Hier findet man die noch am besten erhaltenen Wikingerschiffe. Die Impulsanden Schiffe vermitteln einen Eindruck, wie die Wikinger damals lebten und was für sie wichtig war. Skibegeisterte sollte sich auf jeden Fall die gigantische Skisprunganlage anschauen. Der Holmenkollen, liegt oberhalb Oslos. Hier stürzen sich jährlich die tollkühnen Skispringer in die Tiefe. Hier befindet sich auch das Holmenkollen Ski Museum, das viele Informationen zur Geschichte des Skisports und natürlich des Skispringens bietet.